Velox's Blog

Teneriffa, das Bikeparadies auf den Kanaren, Teil 1

biketouren — geschrieben von velox @ 23:13
Teneriffa besitzt ganzjährig milde Temperaturen. Also ideale und pardiesische Bedingungen zum "Mountainbiken" - hier hat der Biker immer Saison! Mit dem Bike kommt man an versteckte Orte und Ecken der Insel. Auf einigen Touren wird ein spektakulärer Blick auf den Atlantik und mitunter auf eine der Nachbarinseln geboten.Wir absolvierten zwei Tagestouren von denen ich Euch gerne berichte. In diesem Blog geht es um die Biketour von "Puerto de la Cruz" über La Orotava an den Rand der Caldera (ein natürlicher, bewachsener Krater) nach Las Canadas (ist ein vulkanischer Einsturzkessel mit einem Durchmesser von 17 Km und liegt auf einer mittleren Höhe von 2000m.ü.M) und nachher wieder zurück nach "Puerto de la Cruz". Von Puerto de la Cruz fährt man ca. 1100 Höhenmeter mit dem Bus "Richtung Canadas". Von hier aus ca. 1200m.ü.M geht die Tour los. Wir waren mit einem Tourguide unterwegs, den wir wärmstens empfehlen können. Ralf hat seine eigene Webpage unter "http://www.mtb-active.com/" . Hier kann man sehr gute Bike's ausleihen und individuell Touren planen. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, bei Ralf direkt und günstig Unterkünfte zu buchen. 

 

  (weiter)

Eine Dienstleistung von Veloblog.ch by Simpel.ch - das Velo für den Alltag.

Powered by LifeType