Velox's Blog

02 Jun, 2008

Fricktaler Höhenweg mit dem Bike

biketouren — geschrieben von velox @ 22:22

Hallo liebe "Bikerkollegen- und Kolleginnen", nach langer Abstinenz (bedingt durch den „Feiertags-Ranzen“), bin ich wieder in meinem Blog zurückgekehrt. Es brennt unter den Fingernnägeln, da es einiges zu Berichten gäbe. Aber fangen wir mal mit dem nachfolgenden Bericht an.

Letzte Woche pedalten wir wieder eine spezielle Tour im „Mitteland“ ab. Das Ziel war der „Fricktaler Höhenweg“, welcher sehr gut in 1 Tag gefahren werden kann. Dabei durchquert man malerische Landstriche und Ortschaften die man (wir) noch nie sahen, geschweige denn hörten davon… (Tja in Geografie hatte ich definitiv einen Fensterplatz in der Schule Innocent). Dabei sind diese Ortschaften nur ca. 25 Km. vom Grossraum Baden entfernt!

Ueber den "Fricktaler Höhenweg" (60Km) gibt es einige Berichte und Kartenmaterial. Da der Höhenweg sehr gut beschildert ist, braucht es weder ein Navi noch Kartenmaterial. Wir sind zumindest gut zurecht gekommen, obwohl das Navi natürlich nicht fehlen durfte ;-). 

 

Hier nähere Informationen dazu, die wie ich meine sehr gut den Weg beschreiben:

http://www.dynamic-bio.com/tour.html 

http://www.fricktaler-hoehenweg.de/fricktalerhw/index.php?option=com_wrapper&Itemid=28

 

 

Nachdem wir uns also entschlossen haben den "fricktaler Höhenweg" zu fahren, haben wir uns in Baden getroffen von wo aus wir mit dem Flugzug (Richtung Basel) bis nach Stein AG (Bad Säckingen) fuhren. Eigentlich geht die Tour ja in der Zähringerstadt Rheinfelden los, wir haben aber aufgrund des Zeitrückstandes auf die "Marschtabelle" (Wir sind erst um 14:30 Uhr losgeradelt) uns für den Zubringer auf den Looberg(571 m) - Wabrig (556 m) von Stein (AG) aus entschlossen. Hier hat man gleich zu Beginn ca. 1km. nach dem Start beim Bhf. Stein schöne Waldwege die z.T erheblich ansteigen und man da und dort den Drahtesel schon mal schieben muss. Folgt man den Wanderwegweiser in Richtung Obermupf kann eigentlich gar nichts schief laufen und man findet den Einstieg in den Höhenweg auf dem Wabrig.

Beim Aufstieg auf den Wabrig wurden wir von einigen Lamas begrüsst:

 Aufstieg:

 

Danach ging es auf dem Höhenweg in Richtung Flugplatz Schupfart (Airpick) weiter. Hier gibt es eine gute Gelegenheit ein Pause einzuschalten. Im folgenden Foto ist der Aufstieg zum Tiersteinberg, welcher mit 749m der höchste Punkt der Tour markiert, ersichtlich. 

 

Oben angekommen, geht es über die lange Krete auf sehr schöne Single-Trail Strecke weiter. (Zum Teil Schiebepassagen, wegen Verbot) und danach wieder runter zur Burgrunine "Alt-Tierstein" und dann weiter Richtung Frick.

Von der Krete aus, hat man eine schöne View über das ganze Mitteland/Schwarzwald.  

 

 

 

Sehenswert die Burgruine Alt-Tierstein: 

 

Abfahrt Richtung Frick 

 

 


Kommentare

  1. ciao einfach genial... das näschte mal bin ich auch dabei. gruss

    geschrieben von Emilio — 30 Jun 2008, 11:17

  2. Hey maine kolegen, Sie machts super foto, ich habe famile in Basel, das is schone Stadt. Main onkel fahrt in arbait nur velo, sie ist main leader! Gresse robin in polen. uber mich mehr in http://robin.bikestats.pl

    geschrieben von robin — 03 Feb 2009, 22:28

  3. The degree of lens should meet the requirements of the plain glass lens, and should not affect the vision of the optical flaw. Simple identification method can in front sunglasses,observe distant targets through a lens

    geschrieben von sfafsaf — 14 Jun 2010, 04:03

  4. Hallo, die Webseite zum Fricktaler Höhenweg http://www.fricktaler-hoehenweg.de/fricktalerhw/index.php?option=com_wrapper&Itemid=28 ist umgezogen. Neuer Link http://www.fricktaler-hoehenweg.info

    geschrieben von Stephan — 26 Apr 2013, 16:09

  5. Hallo, die Domain http://www.fricktaler-hoehenweg.de und http://fricktaler-hoehenweg.info wurden bischer an die Domain http://www.fricktaler-hoehenweg.ch weitergeleitet. Ab dem 01.01.2015 werden die beiden Domains miit der Endung .de und .info gelöscht. Dann ist die Webseite nur noch über die Domain http://www.fricktaler-hoehenweg.ch erreichbar sein.

    geschrieben von Stephan — 11 Okt 2014, 12:24


Artikel kommentieren

Artikel kommentieren
 authimage

Eine Dienstleistung von Veloblog.ch by Simpel.ch - das Velo für den Alltag.

Powered by LifeType